Forum Haus Eldis
Hallo liebe Besucher

Bitte beachtet als erstes, dass laut geltendem Gesetz eine Anmeldung unter 14 Jahren nur mit Einwilligung eurer Eltern erlaubt ist. Seid euch bitte zudem bewusst, dass das Forum teilweise Inhalte mit Altersbeschränkungen FSK 16 und, oder 18 enthalten kann.
Bitte meldet euch im Forum an oder registriert euch neu durch unten stehende Links.
Sobald ihr im Forum angemeldet seid, werdet ihr anfangs auf "Neuling" gestuft. Sendet danach eine private Nachricht an "Vuzhe" in der ihr den gewünschten Rang, zum Beispiel also "Mitglied" erwähnt. Euer Anliegen wird danach schnellstmöglich bearbeitet.


Bei Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.
Vuzhe


Es ist Sa Jan 21, 2017 9:26 am, du bist als Gast angemeldet und hast im Forum 0 Beiträge geschrieben
 
KalenderPortalStartseiteFAQAnmeldenLogin
Willkommen im Haus Eldis
Neue Bekanntmachungen werden geladen:
Bitte legt eure Charakter-Akten an
Keine weiteren Bekanntmachungen vorhanden...
Die neuesten Themen
» Neue Teamspeakregeln ab 26.03.2016
von Vuzhe Mo Dez 28, 2015 3:33 am

» Neue Forenregeln ab 26.03.2016
von Vuzhe Mo Dez 28, 2015 3:32 am

» Neue Regeln zum Gildenbeitritt ab 26.03.2016
von Vuzhe Mo Dez 28, 2015 3:31 am

» Neue, allgemeine Gildenregeln ab 26.03.2016
von Vuzhe Mo Dez 28, 2015 3:30 am

» Neue Regeln zur Inaktivität
von Vuzhe Sa Dez 26, 2015 2:52 am

» Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...
von Vuzhe Mo Mai 13, 2013 7:46 am

» Forenregeländerung zum Erhalt von Forenposts
von Gast Mi Jan 09, 2013 4:35 pm

» Farbige Thread-Titel
von Vuzhe Fr Apr 20, 2012 9:17 pm

» Impressum
von Vuzhe Fr Apr 13, 2012 10:45 pm

» Avatare setzen
von Vuzhe Di Feb 28, 2012 3:04 pm

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vuzhe
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldîs
Anzahl der Beiträge : 750
Punkte : 3125
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 25
Ort : Untere Seite der Erdplatte

BeitragThema: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Fr Mai 10, 2013 11:45 pm

Aus nun wieder vermehrt aktuellem Anlass möchte ich hier nocheinmal auf folgende, bisher ungeschriebene Regeln aufmerksam machen...

- Wir sind eine Gemeinschaft und dementsprechend sollen die Leute welche in dieser sind miteinander klarkommen. Wer dementsprechend es nicht auf die Reihe kriegt, eventuell bestehende Probleme mit den betreffenden Personen anzusprechen oder aber wenn es schwerwiegendere Probleme gibt, dem Gildenrat weiter zu leiten damit wir es klären können, müssen damit rechnen, Verwarnungen oder bei mehrmaligem Missachten dieser Regel auch einen Gildenrauswurf in Kauf zu nehmen.
Dies halt insbesondere deshalb, weil wir uns sowohl IC wie auch OOC als Gemeinschaft repräsentieren, dies aber nicht möglich ist, wenn es innerhalb der Gemeinschaft ungeklärte Differenzen gibt.

AUSNAHMEN WELCHE DIE REGEL BESTÄTIGEN:

- Der Gildenchat darf zum Beispiel während Rollenspiel oder Raids ausgeblendet werden. Der Flüsterchat jedoch nicht, damit man bei Notwendigkeit noch erreichbar ist.

- Im TS darf niemand gemutet werden. Probleme können direkt beredet oder Channels gewechselt werden.

- Bei absoluter Notwendigkeit darf man eine Person ignorieren, wenn sobald als möglich ein Ratsmitglied eingeschaltet wird. Dies bedeutet NICHT, dass man 4 erst Tage später darüber redet...

_________________
Blizz schrieb:
Boss? Blizz haben Frage an Boss. Blizz weiss, dass Boss kein Pirat, aber Boss schlagen viele Leute zusammen. Blizz fragt sich, was Boss machen?

Ich, Boss schrieb:
Ich bin Jäger. Ich sammle Kopfgelder anderer Leute

Blizz schrieb:
Ooh Blizz mag Sammler. Blizz und Freunde waren auch Sammler. Haben alte Teile gesammelt von Raumschiffen


Zuletzt von Vuzhe am Sa März 26, 2016 1:38 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eldis.forumfrei.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 12:08 am

So wenn schon mal Klar gemacht wird das man niemanden Ignorieren darf dann, bitte ich auch darum von allen die entsprechenden Chanel im TS zu akzeptieren.

RP Cantina wirklich nur für Rp Zwecke und keine sonstigen Gespräche. Wer über PvE oder sonstiges Reden möchte soll dann bitte die anderen Gildenchannel nutzen.

Zu den Privat Chanels mit Anstubsen. Einfach ansrubsen und den Chanel joinen ist ein Unding. Der Privat Chanel ist da damit man ungestört ist und auch nicht alle 2 min angestubst wird wegen irgend einem Mist sondern nur in dringenden Fällen. Und wenn man nicht gleich ne Antwort kriegt dann muß man halt warten bis man eine bekommt.

Wenn die Grundlegenden Regeln ja eingehalten würden muß man auch niemand muten. Aber da nehm ich dich auch nicht Raus Vuze weil du dich selbst nicht an die Regeln hälst und man zu solchen Mitteln greifen mußt. Mir kommt es teilweise sogar so vor, dass du deine Adminrechte auch so zum Spaß ausnutzt. Du solltest selbst als gutes Beispiel vorangehen und mit dem Mist aufhören und dich an Regeln halten, bevor du anderen Dinge verbietest.

In diesem Sinne freudiges Diskutieren
Nach oben Nach unten
Vuzhe
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldîs
Anzahl der Beiträge : 750
Punkte : 3125
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 25
Ort : Untere Seite der Erdplatte

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 12:28 am

Darf man das mit den Privatchannels aber dann bitte auch gleich umdrehen und sagen, dass die nurnoch dann genutz werden, wenn "privates" besprochen wird? Als Beispiel nehme ich grad mal dich und Rasyl denn ihr kapselt euch durch diese Channels auch enorm von der Gilde und der Gemeinschaft ab anstelle die PvP-Channels bei PvP oder PvE-Channels bei PvE zu benutzen Rolling Eyes
Selbst dann könnt ihr noch sagen, dass ihr ev grad Ruhe wollt aber Privatchannels an sich sind nicht wirklich dafür gedacht, sich dauerhaft darin zu verschanzen...

_________________
Blizz schrieb:
Boss? Blizz haben Frage an Boss. Blizz weiss, dass Boss kein Pirat, aber Boss schlagen viele Leute zusammen. Blizz fragt sich, was Boss machen?

Ich, Boss schrieb:
Ich bin Jäger. Ich sammle Kopfgelder anderer Leute

Blizz schrieb:
Ooh Blizz mag Sammler. Blizz und Freunde waren auch Sammler. Haben alte Teile gesammelt von Raumschiffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eldis.forumfrei.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 12:47 am

Wir haben uns deswegen in den Privat Chanel zurückgezogen da wir in anderen Chanels von dir immer wieder gestört wurden. Dies Hat sich zwar die letzte Zeit gebessert. Jedoch um ungestört zu sein, blieb uns nur die Wahl des Privat Channels weil man anders wo immer wieder gestört wurde. Oder uns komplett und unerreichbar von der Gilde ungestört abzuschotten. Was ist dir lieber? Noch erreichbar zu sein? Dann mußt du aber endlich auch mal die Privatsphäre anderer Leute akzeptieren oder die Kosequenz, dass wenn wir ungestört sein wollen uns in diesem Fall komplett für diesen Zeitraum von der Gilde distanzieren und nicht erreichbar sind, was die schlimmere alternative wäre.
Nach oben Nach unten
Xetha
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldis
Anzahl der Beiträge : 666
Punkte : 2543
Anmeldedatum : 23.02.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 9:39 am

Da sollte man sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen Vu'zhe. Wenn jemand forsätzlich mutet/ignoriert ist das eine Sache, den leuten aber die Nutzung von Privatchannels einzuschränken bzw. Es in Erwägung zu ziehen ist stumpfsin.

Wir beide nutzten diese genau so für smalltalk und morakai ist nun wirkkich nicht einer, der sich abkapselt im normalfall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 10:01 am

Zitat :
AUSNAHMEN WELCHE DIE REGEL BESTÄTIGEN:

- Der Gildenchat darf zum Beispiel während Rollenspiel oder Raids ausgeblendet werden. Der Flüsterchat jedoch nicht, damit man bei Notwendigkeit noch erreichbar ist.

- Im TS darf niemand gemutet werden. Probleme können direkt beredet oder Channels gewechselt werden.

- Bei absoluter Notwendigkeit darf man eine Person ignorieren, wenn sobald als möglich ein Ratsmitglied eingeschaltet wird. Dies bedeutet NICHT, dass man 4 Tage später darüber redet...


Da leg ich mal direkt ein Veto ein.

1. Weiß wohl kaum jemand von dieser Regelung.
2. Lass ich mir von niemanden sagen wie ich meinen Chat zu benutzen habe.
3. Ist's mitunter einfach besser wenn man sich kurzweilig ignoriert als wenn irgendwelche Kleinigkeiten nur weil mal wer grad irgend ne Laune hat, eskalieren.
Nach oben Nach unten
Vuzhe
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldîs
Anzahl der Beiträge : 750
Punkte : 3125
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 25
Ort : Untere Seite der Erdplatte

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 10:27 am

Twist schrieb:
Zitat :
AUSNAHMEN WELCHE DIE REGEL BESTÄTIGEN:

- Der Gildenchat darf zum Beispiel während Rollenspiel oder Raids ausgeblendet werden. Der Flüsterchat jedoch nicht, damit man bei Notwendigkeit noch erreichbar ist.

- Im TS darf niemand gemutet werden. Probleme können direkt beredet oder Channels gewechselt werden.

- Bei absoluter Notwendigkeit darf man eine Person ignorieren, wenn sobald als möglich ein Ratsmitglied eingeschaltet wird. Dies bedeutet NICHT, dass man 4 Tage später darüber redet...


Da leg ich mal direkt ein Veto ein.

1. Weiß wohl kaum jemand von dieser Regelung.
2. Lass ich mir von niemanden sagen wie ich meinen Chat zu benutzen habe.
3. Ist's mitunter einfach besser wenn man sich kurzweilig ignoriert als wenn irgendwelche Kleinigkeiten nur weil mal wer grad irgend ne Laune hat, eskalieren.

1. Die Regel ist ja nun geschrieben und damit dürftet ihr davon wissen...

2. Wenn die Leute stets weiter beginnen einander zu ignorieren haben wir bald einen ignoranten Haufen Einzelspieler.

3. Die Wahrheit ist immernoch etwas vom wichtigsten in unserer Gilde. Wir können sie meiner Meinung nach nicht durch einen Schleier an Ignoranz auf Dauer aufrechterhalten. Wenn ihr nicht beginnt miteinander über Probleme zu reden, werden wir niemals gemeinsam grössere Projekte angehen können weil stets die Hälfte der Leute irgendwas verpasst.

Und Xetha... Ja wir nutzen die Privatchannels für Smal-Talk... Privaten Smal-Talk... Ab und an... Nicht für PvP und das dauerhaft ;-)

Ich möchte hiermit auch keinem direkte Vorwürfe machen nur einfach mal vor Augen halten, dass Ignoranz nicht zu einer Gemeinschaft gehört... Aus dem Weg gehen ist eines aber komplett ignorieren?

_________________
Blizz schrieb:
Boss? Blizz haben Frage an Boss. Blizz weiss, dass Boss kein Pirat, aber Boss schlagen viele Leute zusammen. Blizz fragt sich, was Boss machen?

Ich, Boss schrieb:
Ich bin Jäger. Ich sammle Kopfgelder anderer Leute

Blizz schrieb:
Ooh Blizz mag Sammler. Blizz und Freunde waren auch Sammler. Haben alte Teile gesammelt von Raumschiffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eldis.forumfrei.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 11:44 am

Vuzhe schrieb:

1. Die Regel ist ja nun geschrieben und damit dürftet ihr davon wissen...

Ja die Regel ist nun Geschrieben aber dennoch ändert es nichts an der tatsache das du sie alleine aufgestellt hast. Weder Siha, Sonja noch Rasyl wusten etwas von einer solchen Regel. Außerdem gehe ich davon aus das auch Ryles nichts davon weis. Da sie nicht vom Rat als solches besprochen und anerklannt wurde, werde ich diese Regel Ignorieren! Es kann nicht angehen das man hier auch noch vorgeschrieben bekommt wen man muten darf wenn man grade generft ist. Und wenn einem auch noch die Rückzugsorte wie Privatchanels genommen werden, in die man gehen muß weil man in anderen Chanels einfach nicht in ruhe gelassen wird, ist das ein ganz schönes Armutszeugniss.
Und wenn man PvP und PvE nur ungestört in diesen Cahnels machen kann dann ziehe ich mich auch weiterhin wenn ich meine Ruhe haben will dort hin zurück.

Außerdem finde ich deine Argumentation unter aller Kanone. Schließlich wenn dich Rasyl generft hat hast du Ihn teilweise Spaß sogar aus dem Chanel geschmissen oder kurzzeitig vom TS Server gebannt seine Rechte beschnitte und somit deine Adminrechte missbraucht. Damit hats du sogar schlimmeres getan als die Verstöße die du hier in den Regeln aufgestellt hast.

Somit zwingst DU selbst mit deinen Handlungen, dass dich Leute Ignorieren oder in Privatchanel's ausweichen oder sogar auf andere TS Server.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 11:52 am

können wir dieses nicht im ts regeln.. wie erwachsene .. hier im Forum wird es wie vieles, einfach zerredet ..
Nach oben Nach unten
Vuzhe
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldîs
Anzahl der Beiträge : 750
Punkte : 3125
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 25
Ort : Untere Seite der Erdplatte

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 3:28 pm

Um es noch einmal zu verdeutlichen...

Es ist NICHT verboten... Leute MAL zu ignorieren... (Siehe erster Post, Zusatz) Wenn ihr jemanden einen Tag an dem er sehr nervig ist ignoeriert, mutet oder was auch immer dann ist das wirklich euer Ding aber wenn ihr jemanden regelmässig und/oder dauerhaft mutet sollt ihr mit der betroffenen Person oder aber dem Gildenrat das Gespräch suchen...

_________________
Blizz schrieb:
Boss? Blizz haben Frage an Boss. Blizz weiss, dass Boss kein Pirat, aber Boss schlagen viele Leute zusammen. Blizz fragt sich, was Boss machen?

Ich, Boss schrieb:
Ich bin Jäger. Ich sammle Kopfgelder anderer Leute

Blizz schrieb:
Ooh Blizz mag Sammler. Blizz und Freunde waren auch Sammler. Haben alte Teile gesammelt von Raumschiffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eldis.forumfrei.com
Xetha
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldis
Anzahl der Beiträge : 666
Punkte : 2543
Anmeldedatum : 23.02.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Sa Mai 11, 2013 6:18 pm

Das Thema muss im TS vom Gidlenrat besprochen werden, sonst gibt es Unstimmigkeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Mo Mai 13, 2013 7:41 am

Vuzhe schrieb:
Um es noch einmal zu verdeutlichen...

Es ist NICHT verboten... Leute MAL zu ignorieren... (Siehe erster Post, Zusatz) Wenn ihr jemanden einen Tag an dem er sehr nervig ist ignoeriert, mutet oder was auch immer dann ist das wirklich euer Ding aber wenn ihr jemanden regelmässig und/oder dauerhaft mutet sollt ihr mit der betroffenen Person oder aber dem Gildenrat das Gespräch suchen...

Ich denke, damit kann jeder Leben.
Die Kernaussage ist einfach: Dauerhaftes ignorieren einer oder mehrerer Personen ist ein No-go. Wenn jemand soweit ist, sollte ein persönliches Gespräch gesucht werden. Gerne auch mit der Gildenleitung als Vermittler.

Ansonsten, mal jemanden muten, für n Augenblick oder n Abend, sollte jedem erlaubt sein. Wobei man da auch einfach den Channel mal wechseln kann....

Da wüsste ich auch nicht, was es da noch im Rat zu diskutieren gäbe...
Nach oben Nach unten
Vuzhe
Admin
Admin


Vermächtnisname : Eldîs
Anzahl der Beiträge : 750
Punkte : 3125
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 25
Ort : Untere Seite der Erdplatte

BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Mo Mai 13, 2013 7:46 am

Ich schliesse hiermit das Thema und sehe es bis zur allgemeinen Gildensitzung als erledigt an.
Dass es hier zu Missverständnissen kam (Welche hoffentlich mit meinem Folgepost geklärt wurden), lag wohl auch an der etwas unklaren Formulierung der "Ausnahmen" welche die Regel bestätigen.

_________________
Blizz schrieb:
Boss? Blizz haben Frage an Boss. Blizz weiss, dass Boss kein Pirat, aber Boss schlagen viele Leute zusammen. Blizz fragt sich, was Boss machen?

Ich, Boss schrieb:
Ich bin Jäger. Ich sammle Kopfgelder anderer Leute

Blizz schrieb:
Ooh Blizz mag Sammler. Blizz und Freunde waren auch Sammler. Haben alte Teile gesammelt von Raumschiffen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eldis.forumfrei.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...   Heute um 9:26 am

Nach oben Nach unten
 
Zum Thema Gildenmitglieder ignorieren...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was bisher geschah...NICHTS...EX steht auf Ignorieren?Hilfe!
» Zusammenfassende Rechtsvorschriften zum Thema ,,Unterschriften" Fibel für Beamte, Verwaltungsangestellte, Justizangehörige und von denen Betrogene
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» Mitternacht und Mondschein - Perspektiven

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum Haus Eldis :: Das wichtigste im Überblick :: Gildenregeln allgemein-
Gehe zu: